Zum Hauptinhalt springen

Arbeiten mit Tonerde

Projekt einer Grundschule im Kraichgau – Bericht aus dem Schuljahr 2020/21

Im vergangenen Schuljahr wuchs an vielen Schulen der Bedarf standortbezogener Gemeinschaftsprojekte unter Kindern und Fachkräften. Dies lässt sich vor allem auf die pandemiebedingten Einschränkungen interaktiver Kontakte zurückführen. So entschied sich auch eine kleine Grundschule im Kraichgau zu einem Projekt, bei dem alle am Schulleben beteiligten Personen das Arbeiten mit Töpferton kennenlernen konnten, um schließlich jeweils eine individuelle Tonkachel zu gestalteten.

Ann-Katrin Schulzen, Schulsozialarbeiterin

Die Schülerinnen und Schüler wurden in Gruppen mit bis zu zwölf Kindern eingeteilt und erhielten zunächst einige Informationen zum Material und zum Ablauf des Projektes. Sodann bekamen die Kinder einen ordentlichen Klumpen Tonerde, an dem sie sich frei ausprobieren und ihren Impulsen freien Lauf lassen konnten. Im nächsten Schritt erhielten sie jeweils eine weiche Kachel, die sie ganz individuell durch Prägen und Ritzen gestalteten. Die Lehrkräfte und weitere Bedienstete, wie Betreuungspersonal, Reinigungskräfte und Hausmeister, bildeten eine eigene Tonarbeitsgruppe und erfreuten sich ebenfalls an dieser anregenden kreativen Aktion.

Anschließend wurden die Kacheln getrocknet, mit Glasur überzogen und gebrannt. Die Schule erhielt die Erlaubnis, diese Kunstwerke in Form einer bunten Welle an der Schulaußenwand anzubringen. Mit jeder neuen ersten Klasse, die in den nächsten Jahren an der Schule aufgenommen wird, soll diese Welle fortgeführt werden.

Das Projekt fand ausgesprochen guten Anklang. Das Ziel, die Gemeinschaft der Klassen und der Schule zu stärken, wurde erreicht. Darüber hinaus konnte auch die individuelle Kreativität, das Erleben von Selbstwirksamkeit und der Beziehungsaufbau zur Schulsozialarbeit gestärkt werden.

Projektbeschreibung (pdf)

Elternbrief (pdf)

Facts

Ansprechpartner:Ann-Katrin Schulzen
Projektort:Grundschule Kraichgau
Projektzeitraum:Schuljahr 2020/21
Aktivität:#künstlerisch, #modelieren
Fotos:privat