Zum Hauptinhalt springen

Dr. med. Karin Michael

absolvierte ein Fachseminar für Altenpflege, bevor sie an der Universität Witten/Herdecke Humanmedizin und begleitend Anthroposophische Medizin studierte.

Seit 2008 ist sie als Oberärztin der Kinderambulanz im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke tätig, von 2014-2021 auch als Schulärztin der Rudolf-Steiner-Schule in Bochum-Langendreer.

Kontakt: k.michaeltessin-zentrum.de

Prof. Dr. phil. Tomáš Zdražil

hat Geschichts-, Archiv-, Erziehungswissenschaft wie auch Waldorfpädagogik studiert. Promoviert hat er im Graduierten-Kolleg der Fakultät für Pädagogik an der Universität Bielefeld mit dem Thema "Gesundheitsförderung und Waldorfpädagogik". Er hat mehrere Jahre als Klassen- und Oberstufenlehrer in Tschechien gearbeitet und lehrt aktuell an der Freien Hochschule Stuttgart Seminar für Waldorfpädagogik.
Er ist Mitglied der Internationalen Konferenz der Waldorfschulbewegung (Haager Kreis).

Kontakt: t.zdraziltessin-zentrum.de

Mathias Maurer

studierte Soziologie und Germanistik in Freiburg i. Brsg., besuchte das Sozialwissenschaftliche Seminar in Stuttgart und arbeitete am Freien Hochschulkolleg in Stuttgart mit.
Von 1988 bis 2021 war er Redakteur bei der Zeitschrift Erziehungskunst und hat sich zum Fachredakteur weitergebildet. Er hat die Zeitschrift "Erziehungskunst – Frühe Kindheit" mitbegründet und hat zum Thema Bildungsfinanzierung publiziert.

Kontakt: m.maurertessin-zentrum.de

Matthias Niedermann

hat in der Heilpädagogik am Bodensee mit dem Schwerpunkt tiergestütze Pädagogik gearbeitet. Nach kurzer Unterrichtstätigkeit an der Troxler-Schule in Wuppertal folgte ein Studium der Philosophie & Kulturreflexion an der Universität Witten/Herdecke.
Seit 2017 organisiert er für die Anthroposophische Gesellschaft in Deutschland Kongresse und Tagungen. Bis 2021 war er Redakteur der Zeitschrift Erziehungskunst.

Kontakt: m.niedermanntessin-zentrum.de